Digitales Lernen

Durch die derzeitige Situation hat das digitale Lernen im Zusammenhang mit schulischer Bildung stark an Bedeutung gewonnen.

Hier finden Sie Tipps, Apps und Vorschläge in Bezug auf digitales Lernen aber auch in Bezug auf die Erziehung im Umgang mit digitalen Medien.

Häufig verwendete Apps von Lehrkräften und Schüler*n/innen unserer Schule:

  • Anton (Lernapp, in denen die Kinder in Klassengruppen passend zum Unterricht, Lektionen bearbeiten können.)
  • Jitsi Meet (hierüber finden die Videomeetings statt, Jitsi lässt sich als App oder über den Browser verwenden.)
  • Worksheet Go! (mit dieser App können Arbeitsblätter der Lehrkräfte digital bearbeitet werden.)

Nützliche und interessante Websites:

  • Antolin (hier können Kinder zu gelesenen Büchern inhaltliche Fragen beantworten und Punkte sammeln.)
  • FragFinn (eine von vielen Kindersuchmaschinen, die die Suchergebnisse kindgerecht filtert.)
  • Mediennutzungsvertrag (Eltern und Kinder können hier gemeinsam mit Hilfe eines Baukastensystems einen Mediennutzungsvertrag erstellen. Gerade im Umgang mit digitalen Medien bietet dieser „Vertrag“ viele Möglichkeiten, Regeln/Vereinbarungen mit ihrem Kind transparent festzuhalten.)
  • Internet-ABC (Eine Plattform für Kinder, Eltern und Lehrer, die viele Informationen,Empfehlungen, Spiele, Tipps und Tricks, Werkstätten rund um die digitale Mediennutzung von Kindern bereitstellt.)